Tina Teubner Gästebuch
Tina Teubner Gästebuch


[Eintrag hinzufügen]

Autor Nachricht
Sophia
vom: 05.07.2010
     
Liebe Tina und Ben,

gestern hat Papa zufällig das Radio eingeschaltet und da kam Euer Programm! Wir haben uns total gefreut und die Eltern und ich haben das Konzert noch zu Ende gehört, obwohl ich total müde war, denn ich hatte in Köln nur 4 Stunden geschlafen... Es war total super! Wann kommt die CD raus?
Viele Grüße auch vom Rest der Family, besonders von Amelie und Adelheid,

Sophia
 
Bruno Guedes
vom: 24.06.2010
E-Mail    
Wundervolle Arbeit!

Hoffentlich habe ich irgendwann die Gelegenheit, Sie live zu erleben, obwohl mir die Sprache manche Schwierigkeiten darstellen könnte.
Gibt es die Transkriptionen von "Glücksgalopp"? Ich kann leider nicht alles verstehen!

Ah! Sie haben mindestens ein Fan in Brasilien!

_______________________

"Hallo Zukunft! Was machst du denn hier??"
 
Udo Lippke
vom: 15.06.2010
E-Mail    
Hallo,

ich bin's nochmal. Habe gestern doch noch vergessen meinen Dank auch Ihnen, Herr Süverkrüp,
zu schreiben. War mir eine Freude zuzuhören. Wie konnte ich das vergessen?!

Wie gesagt, ich hoffe das Klavier und die schöne Stimme tauchen eines Tages am Niederrhein auf,
mein Kommen ist Ihnen gewiss!

In diesem Sinne.

Liebe Grüße aus Wesel

Udo Lippke
 
Udo Lippke
vom: 14.06.2010
     
Hallo aus Wesel,

hatte das Vergnügen am letzten Sonntag, dem 13.06.2010, im Spiegelzelt an der Düsseldorfer Kö bei der Aufzeichnung der "Spielart" von WDR 5 Sie das erste Mal live zu erleben. Ich fand es herrlich und bin begeistert von soviel Witz und Wortakrobatik. Ich werde mir dann irgendwann, sollte es Sie an den Niederrhein verschlagen, mal Ihr ganzes Programm anschaun.
Dann hatte ich ja auch noch das zusätzliche Vergnügen einen Tisch mit Ihren Schwiegereltern zu teilen, die ich als sehr freundlich und nett erlebte.

Solche Abende hat man leider viel zu wenig.

Liebe Grüße aus Wesel

Udo Lippke
 
Jochen Ditschler
vom: 01.06.2010
E-Mail    
Hi Ben/Tina, vielen Dank für das wieder einmal grandiose Programm "Aus dem Tagebuch meines Mannes", welches mich im Neuen Theater Höchst restlos begeistert hat und das Eure grandiose Balance zwischen Bestürzend Komischem und intensiver Melancholie erneut bravourös unter Beweis stellt. Kann es kaum erwarten, bis Ihr Euren TT-Shop da CD-technisch neu bestückt.  
Maike
vom: 25.05.2010
     
Liebe Tina,

Du hast es geschafft! Roland Koch konnte Deine kabarettistischen Spitzen nicht mehr ertragen! Er zeigt jetzt endlich Einsicht und nimmt seinen Hut! Danke Tina!!! Vielen liebe Grüße, Maike, Martin & Jacob
 
Angelika
vom: 19.05.2010
E-Mail    
Danke...

für so schöne Momente, die NICHT meine Zeit verschwenden.
 
peter schmidt
vom: 22.04.2010
E-Mail    
Ihre Vorstellung am 21.04.2010 in Düsseldorf-Garath besucht und sehr begeistert nach hause gegangen.
Für mich war Ihr roter Faden durch die Vorstellung das Thema "Die Liebe" mit den unendlich vielen Schattierungen.
Ich habe mich in vielen beschriebenen Figuren wieder gefunden und konnte dabei gottseidank oft lachen.
Die Passagen über schwitzende, sich quälende Menschen die nicht genießen können sind zu einseitig für mich dargestellt. Auch "Genußmenschen", wenn sie dick und watschelnd sich vor mir bewegen sind nicht gerade "sexy". Wer die schönen Seiten genießt, braucht ja nicht die körperlich anstrengenden Seite des Lebens zu vernachlässigen. Meine Devise ist, das eine tun (z.B. Rotwein trinken), ohne das andere zu lassen (z.B schwitzen).
Ihnen weiter so viel Spass bei den Vorstellungen
wünscht Peter Schmidt
 
Dirk
vom: 18.04.2010
E-Mail    
Liebe Tina,

gestern abend freute ich mich über
- den wunderbaren Monolog der Eheleute, der so punktgenau und pointiert das Ergebnis jahrelanger Kleinkriege dokumentiert
- dein unverändert maliziöse Lächeln
- unser Wiedertreffen nach 15 Jahren und den Austausch so netter Erinnerungen an den Urlaub in Norwegen und
- final darüber, dass du dein Glück mit deiner Familie gefunden hast!

Wenn dir der Sinn noch nach weiteren Fotos der Tour steht, lass es mich bitte wissen. Auch möchte ich mir gerne euer neues Programm ansehen. Hast du einen E-Mail-Verteiler? Falls ja, hier meine Adresse: dirk.fahrenhorst(at)web.de

Beste Grüße aus der Fahrradhauptstadt Münster von

Dirk
 
Christina
vom: 18.04.2010
E-Mail    
Liebe Tina!

Ich danke Dir für diesen wahnsinnig schönen Abend in Münster.
Gaaanz viel Wahrheit!
Bin in Gedanken schon lange dabei, aber die Umsetzung liegt noch ein wenig in der Ferne!

Liebe Grüße von einem relativ "jungen" FAN ;-)

Christina
 
Miss_Tina_Dee
vom: 26.03.2010
E-Mail    
Hallo Tina und Ben!
Erst einmal ein großes Lob an Euch für die gelungenen Cd's und Gratulation zum Kleinkunstpreis 2010 ... leider bin ich noch nicht in den Genuß Euch live zu erleben gekommen, da wie ich festgestellt habe der Osten Deutschlands von Euch unbemerkt bleibt..ich hoffe ja nun inständig das ihr zur Lachmesse in meine Heimat Leipzig kommt...wenn ihr schon mal da ward, hab ich es entweder nicht mitbekommen oder ich hab noch nicht hier gewohnt, stamme aus der Gegend von Dresden...aber warum hab ihr so wenige Gastspiele in z.B. Sachsen? ... Mich würde es sehr freuen und hoffe wenn ihr hier auftretet das ich auch die Zeit dann habe hingehen zu können...liebe scheene Grüße aus Leipzig

Kisses

Miss Tina Dee

Emotion
 
Monika Tohang
vom: 13.03.2010
E-Mail    
Hallo Tina und Ben, herzlichen Dank für den super gestalteten Abend in Nettetal. Zum zweiten Mal habe ich euch dort gesehen, und ich war wieder begeistert. Wenn auch die Texte diesmal zum Teil etwas melancholischer waren, war es doch wieder ein gelungener Auftritt!!
Herzliche Grüße und auf ein Wiedersehen in Nettetal!!
Monika
 
waltraud wählisch
vom: 12.03.2010
E-Mail    
Emotion Liebe Tina,lieber Ben, habe Euch heute zum zweiten Male in der Werner-Jäger-halle in nettetal erleben dürfen..und war wieder soooooo begeistert.Euer programm ist sensibel,nachdenklich,provokativ und herrlich erfrischend.Ich freue mich auf;s nächste Mal!
Alles Gute für Euch und ganz liebe grüße
Waltraud
 
Günter H. Schullenberg
vom: 07.03.2010
E-Mail    
Als alter Kom( )ödchenbesucher stelle ich schamgebeugten Hauptes fest, dass ich Frau Teubner schon sehr lange nicht mehr erlebt habe auf der Bühne; einer der auch das Glück hatte, 1975 Mary Gerold-Tucholsky in Rottach-Egern besuchen zu können und auch die einzige noch lebende Nachfarin Kurt Tucholsky`s, nämlich Brigitte Rothert in Berlin anno 2oo8. Nicht alle Bildungslücken kann man nachholen, diese aber ja.  
else
vom: 06.03.2010
E-Mail    
Es ist kurz vor elf.
Ihr seid noch in der Neuen Schmiede in Bielefeld! Für das reale Gästebuch hatten wir leider keine Zeit mehr.
Ihr ward sehr gut, geistvoll, spritzig, tief bewegend und sehr musikalisch!!
Danke für den Abend. Ich konnte euch in Bethel schon mit dem Programm " Ich...... " sehen und war damals schon sehr beeindruckt.
Mit begeistertem Gruß
else
 
Andreas & Gabor
vom: 20.02.2010
E-Mail    
Hallo Ihr Beiden Emotion

Eigentlich wollten wir uns schon gestern Abend nach dem Programm ( Katakomben Theater in Essen ) in Eurem realen Gästebuch verewigen, aber der Andrang dort war zu groß, als das wir eine echte Chance gehabt hätten ...

Wir haben Euch nun schon zum 2. Mal gesehen - & nachdem wir persönlich uns beim 1. Mal im Cabarett Queue in Dortmund sehr für das wirklich peinlich prollige Publikum dort geschämt haben, die Euch ständig unterbrachen, konnten wir Euer neues Programm in Essen wirklich genießen Emotion

Einige Chansons haben uns tief bewegt, die Süffisanz & der Wortwitz waren einfach meisterhaft & auch die virtuosen Instrumenteneinlagen von Euch Beiden haben uns sehr gefallen - es war ein phantastischer Abend, es passte wirklich alles & zurecht habt Ihr den Applaus bekommen den Ihr verdient habt ...

Nochmals vielen lieben Dank für einen tollen Abend - & viele liebe Grüße aus Dortmund ...


Andreas & Gabor
 
Schnittchen
vom: 11.02.2010
E-Mail Homepage  
Liebe Tina, lieber Ben,

ich hoffe, ihr seid alle wieder durch und durch gesund. Ich möchte mich für die CD bedanken, die Frau Pianistin für den Notfalleinsatz gekriegt hat. Inzwischen ist sie bei mir (der Sängerin) gelandet und läuft auf und ab... ihr seid einfach wunderbar und seit ich euch gesehen habe, weiss ich mal wieder ganz genau, wo ich hin will! Merci!
Sarah von Edle Schnittchen
 
Babsy Deckers
vom: 15.01.2010
E-Mail Homepage  
Liebe Tina, lieber Ben!
Herzlichen Dank für einen wundervollen Abend gestern im Trigon in Haltern am See.
Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und wünsche mir noch viele schöne Lieder wie "Loblied auf das pralle Leben" oder "Liebeslied für Schwalbe"!
Herzliche Grüße aus Haltern am See
von dem Kulturboitel-Team
 
Kleiner Punk am Horizont
vom: 11.12.2009
     
Hey Tina und Ben,

habe euch gestern zum ersten Mal gesehen, in Gevelsberg. Ihr habt's echt drauf!

Schade nur, dass Tina sich vom müden Publikum bei den "Chinesischen Weisheiten" zu wenig subtilen Beleidigungen der Zuhörer hat hinreißen lassen ("keiner lacht","Sprache ist scheiße, la-le-lu..."?). Das hat mir den Rest des Abends verleidet. Ist doch blöd, vor allem, weil es nur die trifft, die wirklich zuhören... oder habt ihr es am Ende gar nicht mehr nötig, euch auch in der Provinz Mühe zu geben?

Grüße, der kleine Punk im Publikum
 
Malte und Ulf
vom: 28.11.2009
     
Hallo ihr beiden! Das eure Show uns gestern seeehr gefallen hat, haben wir euch ja schon gesagt. Aber wir wollten noch schnell loswerden, dass ihr das Lied ueber die Nacht, in der man schlafen muss, auf keinen Fall von der cd streichen duerft!! Das ist naemlich ein unglaublich schoenes Lied gewesen! Emotion ganz liebe Grueße malte und Ulf  
Denise
vom: 21.11.2009
E-Mail    
Schöne neue Website.  
Kalli Schlamp
vom: 17.11.2009
E-Mail    
Liebe Tina,
herzlichen Glückwunsch zum Kleinkunstpreis 2010 des Unterhauses in Mainz. Eine wunderschöne Würdigung Eurer Kunst und Eures Schaffens. Wir durften Euch hautnah in der Kleine Kunstbühne in Saulheim vor einiger Zeit erleben - ein wundervoller Abend. Ich hoffe, Ihr kommt wieder.
Liebe Grüße und weiterhin viel Freude und Erfolg auf Euren Bühnen
Kalli und Lili
 
Karsten Jaschke
vom: 15.11.2009
E-Mail    
Vielen Dank fuer einen wunderbaren Abend im Rotationstheater, bis bald! Emotion  
Michael Fischer
vom: 07.11.2009
E-Mail    
Hallo,
gestern im Rex: Klasse!
Wir waren erneut ganz begeistert.
Da haben sich die 125 km Anfahrt gelohnt!
Danke!
Jutta + Michael
33142 B-Brenken
 
Eichhorn
vom: 03.11.2009
E-Mail Homepage  
EINEN DICKEN HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM PREIS!
Klasse. Gruß Holger
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 

- ODGB v1.2 -