Tina Teubner Gästebuch
Tina Teubner Gästebuch


[Eintrag hinzufügen]

Autor Nachricht
Denise
vom: 06.05.2009
E-Mail Homepage  
Hallo Tina

Gestern habe ich deine Karte bekommen für deinen Auftritt in Olten. Am gleichen Tag habe ich drei Karten bestellen wollen. Leider schon alles komplett ausgebucht. In Zukunft werde ich ab und zu im Internet schauen, wenn du in der Schweiz bist- wäre aber toll, wenn ihr die Karten etwas früher absenden würdet.
Mal schauen- ich werde dann wahrscheinlich im September nach Zürich kommen.

Wünsche dir einen schönen Aufenthalt in der Schweiz.

Lieben Gruss Denise
 
Elke Wenzel
vom: 26.04.2009
E-Mail Homepage  
Hallo Tina,

die Vorstellung am 26.04. in der Alten Molkerei in Bocholt war einfach genussvoll. Meine Schwägerin und ich haben sogar unsere Männer („mit Kabarett kannste mich jagen“) zur Vorstellung mitschleifen können und ab sofort habt Ihr vier Fans mehr!! Alle Emotionen wurden berührt und hatten ihren Raum. Es gab in dieser Vorstellung eine Zeit für Alles!
Vielen Dank dafür und wir werden Euch wieder „buchen“!!!!

Liebe Grüße, die Vier aus der zweiten Reihe
 
jani spennhoff
vom: 30.03.2009
E-Mail Homepage  
liebe tina, lieber ben,

das foyer im senftoepfchen war so voll, dass kein rankommen an euer gaestebuch war-
daher muss ich euch auf diesem weg 'durchloben':
euer neues programm 'aus dem tagebuch meines mannes' ist umwerfend, genial, einfach phantastisch!
ich beneide alle, die in der naehe eurer auftritte wohnen und hoffe auf tiefstpreise bei lufthansa, um euch bald wieder auf der buehne zu sehen!

danke fuer diesen ganz besonders schoenen abend!

jani
 
Tim
vom: 30.03.2009
E-Mail Homepage  
Ich wollte nur sagen, dass jetzt das Gästebuch wieder funktioniert.

Gruß Tim
 
Margitta Probst
vom: 22.03.2009
E-Mail    
Liebe Tina Teubner,

ich habe Sie gerade in der Wiederholung vom Kölner Treff "kennengelernt" und gehört, daß sie auch auf Tournee gehen. Sofort wollte ich wissen, wo ich Sie denn demnächst in meiner Nähe life erleben kann. Leider mußte ich feststellen, daß der Osten Deutschlands so gut wie keine Beachtung findet. Das finde ich sehr schade!
Ich wünsche mir von Herzen, daß man Sie auch hier kennenlernt! Wenn diesbezüglich Auftritte geplant sind, vielleicht zur Lachmesse in Leipzig, würde ich mich über eine kleine Nachricht sehr freuen!

Viele liebe Grüße

Margitta Probst
 
Simone Lukas
vom: 15.02.2009
E-Mail    
Liebe Tina,

ich weiß nicht ob Du Dich noch erinnerst. Wir waren 1992 zusammen in der Reha in Essen-Kettwig. DU hattest beide Beine gebrochen und ich hatte damals eine Hüftoperation hinter mir. Es freut mich sehr, daß Du so erfolgreich bist und auch Nachwuchs bekommen hast. Dazu herzlichen Glückwunsch!

DIr und Deiner Familie alles Liebe und Gute

Simone
 
Dr. Rüdiger Retzko
vom: 04.12.2008
E-Mail    
Liebe Frau Teubner,

haben Tränen gelacht und geweint, im "Hofgarten" zu Aschebersch (= Aschaffenburg) am 29.11.!
Danke, dass Sie für einige kurzweilige Stunden unsere Herzen berührt haben.

Viel Glück, Liebe und Gesundheit für Sie,

Annette & Rüdiger Retzko, 63820 Elsenfeld
 
Bärbel Berger-Wittig
vom: 16.11.2008
E-Mail    
Liebe Tina, lieber Ben!
Bis nach Bad-Schwalbach sind wir gefahren, um die "Nachtwut" zu sehen!! Mit meinen beiden Freundinnen habe ich diesen fantastischen Abend sehr genossen. Besonders Ihre Stücke mit Geige und Klavier ließen uns (wieder mal) dahinschmelzen...
Auf jeden Fall kommen wir auch nach Aschaffenburg, denn für "Angela Merkel" ist uns kein Weg zu weit! Auch auf einen Auftritt bei Hilde hoffen wir im nächsten Jahr.
Liebe Grüße Bärbel Berger-Wittig
 
die Nette
vom: 18.10.2008
     
Tränen gelacht und Tränen geweint. Wie gut, dass es Nachtwut gibt!  
Sabine
vom: 26.09.2008
     
Liebe Frau Teubner, lieber Herr Süverkrüp,
ich bin immer wieder fasziniert von Ihren bewegenden Auftritten. Ich freue mich schon sehr auf Ihre Vorstellung im Oktober in Ebersberg.
LG
 
Marianne Knecht
vom: 21.09.2008
E-Mail    
Liebe Tina Teubner, lieber Ben Süverkrüp
herzlichste Gratulation zu Ihrem Auftritt in Bern gestern Abend. Ich habe mich (wieder) köstlich amüsiert. Ein besonderes Kompliment für das Grieg Klavierkonzert mit all den witzigen und geistreichen musikalischen Einschüben! Es ist mir als Musikerin ein Rätsel, wie man so gut Klavier spielt, dazu noch spricht und gleichzeitig all diese Uebergänge schafft.
Ich freue mich schon jetzt auf weitere Abende in Ihrer Gesellschaft.
Mit freundlichen Grüssen
marianne knecht
 
Tornadofix
vom: 10.08.2008
E-Mail    
Liebe Tina Teubner, lieber Ben Süverkrüp,
gerade kommen wir von der wunderbaren Vorstellung in Hofgeismar/Stadtbücherei zurück. Es war der erste Besuch in einer Ihrer Vorstellungen. Wir sind sehr begeistert und werden noch lange an die tiefsinnigen Anekdoten und Ihre vortreffliche Art diese vorzutragen zurück denken. Wunderbar auch die Harmonie, mit der Sie als Team auftreten und wiedererkennbare Alltagssituationen und Gedankenspiele vortragen.
Einfach wunderbar und kunstvoll.
Viel Glück und Erfolg weiterhin
Ihre Familie K.
 
Angelika Thomas
vom: 08.06.2008
E-Mail    
Hallo Tina Teubner; hallo Pianist!
Unerwartet wurde ich von einer Freundin am vergangenen Montag ins Forum St. Hubert/Kempen eingeladen, da ihr Mann verhindert war. Was für ein Glück für mich!!
Ich fand Ihr Programm wunderbar - Ihre Art der Darstellung war herrlich, sprachen und sangen Sie mir doch in vielen Punkten aus der Seele! Sie sind sehr frech und keck - das gefällt mir sehr. Außerdem haben Sie eine wunderbare Ausstrahlung mit Ihrer Stimme und vor allem mit Ihrem Lachen. Ihr Pianist ist fantastisch - zu der Musik seines Vaters habe ich ein besonderes Verhältnis (bin Jahrgang 53); dass sein Sohn Sie auf dem Klavier begleitete, war für mich eine nette Überraschung und Erinnerung an eine schöne Zeit!
Freue mich bereits auf weitere Programme von Ihnen.
Lieben Gruß
Angelika Thomas (Nichtraucherin- aber keine Terroristin)
 
anja
vom: 23.05.2008
E-Mail    
danke für den super schönen abend in goslar.
war super.
 
Freya Hecht
vom: 14.04.2008
E-Mail    
Es war gestern ein sensationeller Abend in der Käs. Vielen, vielen Dank! Ich habe auch eine ''Schwalbe'' und war ganz besonders froh um diesen Beitrag... schöner kann man eine Freundschaft nicht beschreiben.
Ich freue mich schon auf weitere Auftritte in unserer Nähe.
Herzliche Grüße
Freya Hecht
 
Jürgen Fuchs
vom: 13.04.2008
E-Mail    
Büttelborn: Sie kritisieren nicht nur, vor allem machen Sie Mut und Hoffnung, wecken Aktivität. Danke.  
Evaria
vom: 06.04.2008
E-Mail    
Es gibt auch Städte wie Dresden, Leipzig, Chemnitz, und wir haben auch viel Feingefühl und schon immer sehr viel übrig für Kunst und solche Art von Liedern.
Herzlich Willkommen in Sachsen!
 
Nadja aus Muc
vom: 01.04.2008
E-Mail    
Ach Tina,
ja das war wieder schön heute in der Lach und Schieß. Ist schon etwas her, das letzte Teubner-Fest auf der Bühne, daß ich mitbefeiern konnte. Der Anzug steht Dir sehr gut. Das wollte ich noch sagen.
Und Danke für das nächtliche Liebeslied. Da war er wieder dieser Moment, wo sich die Tränen gefährlich nah am unteren Lidrand sammeln und kurz davor sind all die Glückseligkeit, den Trost, die Erleichterung überlaufen zu lassen.
Vielleicht schaffen wir es ja in Ebersberg ein Bierchen miteinander zu trinken (oder zwei oder so).
Bis dahin grüßt Dich, Euch

Nadja (die 2003 auch in Stuttgart im Merlin war - Respekt an Dein Erinnerungsvermögen!) :-)
Gute Nacht!
 
Bernd Klein
vom: 16.03.2008
E-Mail    
Liebe Tina Teubner (und Ben Süverkrüp),
das war eine mehr als überzeugenden Vorstellung, die Ihr am 16. März auf der Bühne des Polittbüro's
dargeboten habt! Die fliessende Verkettung der Themen, getragen durch tiefsinnige, humoristische und satirische Texte sowie die daraus resultierende Pointen waren ein Genuss. Der ebenfalls vortreffliche musikalische Teil verlieh dem Auftritt das Tüpfelchen auf dem "i". Summa summarum ein Abend an dem ich mich gern erinnern werde.
 
michael keim
vom: 16.03.2008
E-Mail    
hallo tina und ben,

ich war am samsatgabend mit freuden im polittbüro. da ich euch noch nicht kannte, war ich sehr gespannt. vielen dank für diesen wunderschönen, witzigen, anrührenden abend. ich werde bestimmt wiederkommen, wenn ihr wieder in hamburg seid und - damit das schneeballsystem überhaupt sinn macht - hoffentlich dafür sorgen können, dass weitere freunde euch geniessen können. nochmals vielen dank.

michael keim

p.s. ich war der mit der signierten cd (ebay)
 
Dani
vom: 14.03.2008
E-Mail    
"Endlich wieder im ZAKK!"
Dank dem Hinweis in der WDR Lokalzeit: Raus aus der wochentäglichen Abendroutine hinein in einen verzaubernden Abend. Ich habe befreit gelacht und war tief berührt. "Aufstand im Doppelbett" hat mir so gut gefallen. Und es klingt noch nach. Vielen Dank dafür. Herzliche Grüße aus Mönchengladbach
 
Heike Becker
vom: 09.03.2008
E-Mail    
Danke,für einen tollen Abend.Haben uns einen tollen Frauenabend gemacht und uns köstlich amüsiert.

Macht weiter so!!!
 
Olaf Sperwer (46)
vom: 08.03.2008
E-Mail    
Seit 20 Jahren habe ich keine Schulaula mit dem typischen Geruch und der Pfeiffenorgel betreten. Ich erwartete eine WDR Pflichtveranstaltung für Akademiker. Selbsternannte Kulturkölner mit Kölsch in der Pause. Als ich Feuerstein las wollte ich mich fast wieder umdrehen und gehen. Zuviel der guten Unterhaltung. Das Umfeld machte auch aus Geige und Klavier das Aufgesetzte. Bis - ja bis Sie den Mund aufmachten ! Mein Gott Ihren Mund Frau Teubner! Urlaub von der Minderheit. Ich würde Sie gerne nachts auf einem Floss den Rhein runterfahren sehen, wie SIe den Dom anschreien. Sie haben einen neuen Fan, dem Sie bei seiner eignen "Häutung" helfen. Bin auf dem Weg zurück zu Brot und Butter. Zum Wesentlichen im Leben.- Zum Bewusstsein füreinander und für das Leben. Auch für ein authentisches Leben zwischen Frau und Mann. Zu wissen dass es Sie und Ihre Texte gibt hilft in diesem Land und in dieser Stadft, bei diesen Menschen zu bleiben. Dankeschön Frau Teubner.  
Margot
vom: 05.03.2008
     
Ein wunderbarer Auftritt in hervorragender Gesellschaft gestern abend im FWG. Ich bin beeindruckt!
Danke und Grüße
Margot
 
Wolfgang
vom: 04.03.2008
E-Mail    
Ganz grosse Klasse heute Abend bei Feuerstein & Co anlässlich der Lit. COLOGNE Wolfgang  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 

- ODGB v1.2 -